Gruppenunterkünfte in Vinkeveen

Vinkeveen ist ein Dorf in der Gemeinde De Ronde Venen mit fast 10 000 Einwohnern und liegt genau zwischen Amsterdam und Utrecht. Im Jahre 1841 wurden die Gemeinden Vinkeveen und Waverveen zu der neuen Gemeinde Vinkeveen und Waverveen zusammengelegt. Diese Gemeinde existierte bis zum 1. Januar 1989, als sie sich den Gemeinden Mijdrecht und Wilnis in der neuen Gemeinde De Ronde Venen anschloss.

Im katholischen Heilig Hartkerk in Vinkeveen befindet sich eine Orgel, die 1827 für die Abteikirche in Waverveen vom Utrechter Orgelbauer Wander Beekes erbaut wurde. Als die Heilig-Herz-Kirche fertig war, wurde die Orgel daraufhin verlegt.

Vinkeveen ist unter Freizeitsportlern besonders berühmt für die Vinkeveense Plassen. Dies ist ein beliebter Ort für Taucher, aber auch Motor- und Segelboote sind hier zu finden. Das Wasser ist eines der saubersten in den Niederlanden. An der Spitze liegen etwa zwölf Sandstrände. Die Inseln 1, 2, 4 und 5 sind über eine feste Landanbindung erreichbar. Auf Diving Island 4 wurde ein Tauchgebiet eingerichtet, das bei Tauchern sehr beliebt ist. Um hier tauchen zu dürfem, ist eine Lizenz erforderlich, die im Tauchshop auf Zandeiland 4 erworben werden kann. Die drei Erbsen werden durch die N201 (die Provinzstraße) und die Baambrugse Zuwe getrennt, an der viele reiche Menschen leben.

Vinkeveen hat insgesamt zehn nationale Denkmäler, darunter das Heilige Herz Jesu (Kirche), das dazugehörige Pfarrhaus und die Mühlenkatastrophe der Vinkeveensemolen oder Plasmolen.

            

 

Copyright 1993 - 2018 | Centrum voor Groepsaccommodaties

Reservierungssystem  von Booking Experts