Gruppenunterkünfte in Diepenheim

Diepenheim (auf Niedersächsisch: Deep'n) ist eine Stadt in der Gemeinde Hof van Twente in der niederländischen Provinz Overijssel an der Regge. Diepenheim ist ein Zentrum für bildende Kunst und ist zudem berühmt für seine Burgen und Gärten sowie die gepflegten Gärten und Parks.

Diepenheim ist eine der acht mittelalterlichen Städte in Twente. Sie entstand als Herrensitz der van Diepenheim, der zuerst den van Diepenheims gehörte und in der zweiten Hälfte des zwölften Jahrhunderts durch die Vermählung der Erbtochter Regenwice van Diepenheim den Grafen von Dahl zufiel. 1331 wurde der Herrensitz an den Bischof von Utrecht verkauft.

1224 wurde die Kapelle des Huis Diepenheim zur Pfarrkirche erhoben und ihr entsprechendes Gebiet von der Pfarrei Markelo getrennt, deren Kirche Diepenheim zuvor angehört hatte. Die Kirche ist Johannes dem Täufer gewidmet und gehört seit dem 17. Jahrhundert zur Niederländisch Reformierten Kirche (siehe Johanneskerk). Während der Reformation konvertierte die Bevölkerung von Diepenheim mehrheitlich zum evangelischen Glauben, doch die Bevölkerung des Viertels Markvelde, das zu Diepenheim gehört, blieb in der großen Mehrheit römisch-katholisch.

Im Gegensatz zu den Twente-Städten Enschede oder Oldenzaal ging die Industrialisierung des 19. Jahrhunderts und darüber hinaus an Diepenheim vorbei. Es war den Einwohnern nach die kleinsten Stadt in Twente. Daher der Spitzname Stedeke. Auch durch das Vorhandensein von Lehensgütern und Schlössern um den Kern herum ist es im Laufe der Jahrhunderte erhalten geblieben. Bis zum 20. Jahrhundert war die Arbeit in der Landwirtschaft die Haupteinnahmequelle für die Bewohner. Soweit bekannt, hat Diepenheim nie offiziell das Stadtrecht empfangen. Herr van Diepenheim scheint jedoch eine Art Stadtrecht vorgesehen zu haben. Ein Dokument darüber wäre jedoch im Jahr 1597 verloren gegangen, als das alte Archiv durch ein Feuer zerstört wurde. Das Stadtrecht wurde 1602 in Form des neuen Stadtbuches neu herausgegeben.

            

 

Copyright 1993 - 2018 | Centrum voor Groepsaccommodaties

Reservation system by Booking Experts