Gruppenunterkünfte in Ambt-delden

Ein großer Teil des Stadtzentrums stammt aus der Zeit, in der Delden Stadtrechte erhielt. Viele Gebäude wurden fachmännisch saniert. Die historischen Bande spürt man überall in Schloss Twickel. Historische Denkmäler sind u. a. der Museumsbauernhof De Wendezoele, die Noordmolen, die Houtzaagmolen, das Salzmuseum, die Oude und die römisch-katholische Blasiuskirche. In Delden gibt es auch viele Galerien und zahlreiche Veranstaltungen. In diesem Jahr sind zum Beispiel der Historische Markt, der Musikalische Spaziergang, das Kulturstraßenfest und die landesweit bekannten Rollstuhlfeste in Twente einen Besuch wert. Vergessen Sie auch nicht die Hemelvaartfiets4daagse, den Mittwinterspaziergang und den Regionalmarkt Twente jeweils am ersten Samstag des Monats.
Die Altstadt von Delden eignet sich vom Erscheinungsbild, der Geschichte, den schönen Gebäuden und den wunderschönen Straßen her perfekt für einen Stadtbummel. Nehmen Sie an einer der verlockenden Wanderungen teil, die in den Sommermonaten immer donnerstags stattfinden.

Stadtrundgang VVV Delden
Unter Anleitung eines Fremdenführers wandern Sie durch die stimmungsvolle Festungsstadt. In den etwa 90 Minuten erklärt der Guide mit Begeisterung die Vergangenheit und Gegenwart Deldens. Bei dem Rundgang besuchen Sie auch die Oude Blasiuskirche im Herzen von Delden.

Vor oder nach dem Stadtrundgang können Sie das Salzmuseum in Delden auf eigene Faust besuchen. Das einzige Salzmuseum in den Niederlanden ist definitiv einen Besuch wert.

 
 
 

            

Copyright 1993 - 2018 | Centrum voor Groepsaccommodaties

Reservierungssystem  von Booking Experts