Gruppenunterkünfte in De Koog

De Koog ist eines der ältesten Dörfer auf der niederländischen Wattenmeerinsel Texel und liegt auf deren westlicher Seite. Das Dorf ist das Stzrandschutzgebiet der Insel und zieht Jahr für Jahr zahlreiche Touristen an. De Koog liegt beinahe direkt an der Nordsee; nur zwei Dünen trennen das Dorf vom Strand. Bevor es zum Strandschutzgebiet erklärt wurde, war De Koog lange Zeit ein Fischerdorf. Nach einer Reihe äußerst heftiger Stürme wanderten die Fischer ab. Von dem alten Fischerdorf blieb fast nichts erhalten, nur die Kirche in der Dorfmitte, die auf 1415 datiert, und ein Haus neben dieser. Heute leben 1300 Menschen im Ort. Bekannt ist De Koog unter jungen Leuten für sein Nachtleben während der Ferien. Zum Beispiel gibt es eine Großdiskothek namens "Future" und zahlreiche (kleinere) Cafés.

            

 

Copyright 1993 - 2018 | Centrum voor Groepsaccommodaties

Reservation system by Booking Experts