Gruppenunterkünfte in Heeswijk-dinther

Heeswijk-Dinther ist eine Residenzstadt und ehemalige Gemeinde in der niederländischen Provinz Noord-Brabant. Sie ist nach den gewachsenen Dörfern Heeswijk und Dinther benannt. Die Stadt Heeswijk-Dinther zählte 2016 7.985 Einwohner. Dadurch ist der Ort nach Heesch das größte Wohngebiet von Bernheze.

Bis 1969 waren Heeswijk und Dinther separate Gemeinden (in den letzten Jahren vor der Fusion mit dem gleichen Bürgermeister). Im Jahr 1969 wurden diese Dörfer mit einem Teil von Loosbroek zu der Gemeinde Heeswijk-Dinther zusammengeführt. Die Dörfer Heeswijk und Dinther sowie die Gemeinden wurden in den Hauptort Heeswijk-Dinther zusammengeführt. 1993 wurde Heeswijk-Dinther wieder als eine Stadt und Dorf eröffnet und die Dörfer Heeswijk, Dinther und Loosbroek wurden zusammen mit den Dörfern Heesch, Nistelrode und Vorstenbosch in der Gemeinde von Bernheze untergebracht. Als Ganzes wird noch von Heeswijk-Dinther gesprochen. Seit 2017 ist Heeswijk-Dinther offiziell wieder am Ort.

            

 

Copyright 1993 - 2017 | Centrum voor Groepsaccommodaties

Reservation system by Booking Experts