Gruppenunterkünfte in Baexem

Baexem ist ein Kirchdorf im Zentrum von Limburg in der Gemeinde Leudal, das Dorf hat etwa 2700 Einwohner. Rund um Baexem gibt es verschiedene Naturgebiete, darunter Leudal und Maasplassen. Das Dorf bietet somit einen guten Ausgangspunkt für Radwanderungen und Spaziergänge.

Eine der größten Attraktionen ist das Schloss Baexem, das im Besitz der ehemaligen Familie De Baexem war und nach ihrer Heimat benannt wurde. Der Name wurde erstmals im Jahr 1244 erwähnt. Nach mehrmaligem Wechseln der Besitzer im Laufe der Jahrhunderte ist das Schlosshaus heute in Privatbesitz. Das Schloss selbst ist nicht mehr sichtbar, aber der dazugehörige Blumen- und Kräutergarten (mit 6000 verschiedenen Pflanzen und vielfältigen Kunstobjekten) ist der Öffentlichkeit zugänglich. Darüber hinaus gibt es ein Restaurant im Schloss und Veranstaltungen können gebucht werden. Es gibt Hinweise auf ein älteres Schloss zwischen dem heutigen Schloss Baexem und der Vernichtung, aber der einzige Hinweis darauf ist eine alte Zeichnung, auf der ein letztes Grab gezeigt ist. Dies ist auch auf Luftbildern wie ein Rechteck voller Bäume zu sehen, aber es gibt keine Hinweise darauf, wie dieses Schloss jemals aussah. Mehrere Teile des Schlosses Baexem sind zusammen mit der Aurora-Mühle, Huize Brias, Motte Baexem und dem einstigen Exodus-Kloster als Nationaldenkmal registriert. Diese sind samt dem Schloss und Landgut Exaten, dem Landgut Beijlshof, dem kulinarischen Landgut Heijerhof und dem De Oude Smidse sicherlich einen Besuch wert.

 

            

 

Copyright 1993 - 2017 | Centrum voor Groepsaccommodaties

Reservation system by Booking Experts