Gruppenunterkünfte in Asten

Asten ist das Zentrum der gleichnamigen Gemeinde Asten in Nord-Brabant. Am 1. Januar 2014 hatte die aus Asten, Heusden und Ommel bestehende Gemeinde Asten 16 395 Einwohner, 13 079 davon in der Ortschaft Asten.

Auf dem Gebiet der Gemeinde Asten liegt ein großer Teil des Nationalparks De Groote Peel, einem Hochmoor. Das Dorf Asten liegt etwa 10 km von Helmond und 20 km von Eindhoven entfernt.

In Asten befindet sich die Königliche Glockgießerei Eijsbouts. Im Jahr 1993 wurde hier die vormals größte Glocke der Welt gegossen, ein Geschenk der britischen Königin Elizabeth II. an Neuseeland. Asten wurde damals als Glockenturm bezeichnet. 2006 goss die Glockengießerei Eijsbouts erneut die größte Glocke der Welt, mit einem Gewicht von 36 000 kg und einem 1 500 kg schweren Klöppel. Diese Glocke war für einen japanischen Unternehmer bestimmt, der damit einen seiner Ferienparks schmücken wollte.

Neben der Glockengießerei Eijsbouts befindet sich das Nationale Glockenspielmuseum im Peelgebiet. Asten zeigt sich gerne als Glockendorf, über welches das überlebensgroße Abbild des Glockengießers Jan de Smet aus dem 15. Jahrhundert das ganze Jahr über wacht. Um den Status des Glockendorfs noch zu unterstreichen, findet jährlich der Astener Glockentag statt.

Andere Attraktionen in Asten sind das Schloss Asten, welches sich in Heusden befindet (1399 erstmalig erwähnt), die Katholische Kirche Mariä Himmelfahrt (eine neugotische Kirche von 1899) und die Mühle „De Oostenwind“.

 

            

 

Copyright 1993 - 2018 | Centrum voor Groepsaccommodaties

Reservation system by Booking Experts