Gruppenunterkünfte in Reuver

Reuver ist eine zentrale limburgische Ortschaft und Teil der Gemeinde Beesel mit ca. 6500 Einwohnern. Reuver liegt zwischen der Maas und der Grenze zu Deutschland und ist weiter über die A73 und die N271 zugänglich.

St. Lambertus ist der Schutzheilige von Reuver. Die Gemeindekirche trägt seinen Namen, St.-Lambertus-Kirche, und wurde 1878-1880 erbaut. Der derzeitige Kirchturm ist Teil dieser Kirche. 1907 wurde die Kirche im gleichen Stil mit dem erweitert, was heute das große Mittelschiff bildet. 1923 wurde die Kirche wiederum erweitert, diesmal um das westliche Seitenschiff, und erhielt dadurch die heutige Form als symmetrische, dreischiffige Kirche. Im Krieg wurde der Turm beschossen, stürzte ein und beschädigte die Kirche. 1946-1947 wurde die Kirche restauriert und der Turm erhielt ein kurzes Notdach mit einem Holzkreuz. Erst 1957 erhielt der Turm seine heutige Spitze, die dem Original etwa entspricht.

In und um Reuver können Sie eine typische terrassierte Landschaft finden. Diese zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen an. In jedem Jahr findet am ersten Septemberwochenende die traditionelle Reuver Kirmes statt, bei der das ganze Dorf teilnimmt. Reuver ist bekannt als das "Metal-Dorf"; Bands wie Epica, After Forever, MaYan, Trillium, Rage on Stage Shtack und weitere kommen aus diesem Ort.

Insgesamt zählt man in Reuver zehn nationale Denkmäler, darunter das Waterloo-Schloss, das Bildwerk vom Heiligen Herzen, die Ronckenstein-Mühle und die St.-Lambertus-Kirche.

 

            

 

Copyright 1993 - 2017 | Centrum voor Groepsaccommodaties

Reservation system by Booking Experts