Gruppenunterkünfte in De Wijk

Das Dorf De Wijk (Drentsch: de Wiek) liegt in der niederländischen Provinz Drenthe, Gemeinde De Wolden. Der Artikel im Ortsnamen wird klein geschrieben.

De Wijk ist ein Bergbauort, der im Mittelalter im Tal von Reest gegründet wurde. Bis zum 1. Januar 1998 war es das Hauptdorf der ehemaligen Gemeinde Wijk, zu der Koekange und eine große Anzahl von Weilern gehörten. Vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Dorf um neue Gebäude erweitert.

De Wijk verfügt über eine Reihe von Einrichtungen, darunter eine Bibliothek, die (breite) öffentliche Grundschule De Horst und eine Beratungsstelle. Es gibt Sportplätze, ein Schwimmbad, eine Sporthalle und den Fußballverein VV Wacker De Wijk. Darüber hinaus gibt es mehrere Ladengeschäfte, darunter eine Poststelle, einen Supermarkt, ein Spielwarengeschäft und mehrere Gastronomiebetriebe.

Die Umgebung des Landkreises ist geprägt von der Wiesenlandschaft des Reesttals. Im Südwesten des Dorfes liegt das bewaldete Landgut Dickninge aus dem 19. Jahrhundert, das nur beschränkt zugänglich ist. Wenige Kilometer östlich des Dorfes, am Stapelerweg, befindet sich das Besucherzentrum der Stiftung Het Drentse Landschap.

            

 

Copyright 1993 - 2017 | Centrum voor Groepsaccommodaties

Reservation system by Booking Experts